Mein umfangreiches Leistungsspektrum

In meiner Praxis für Neuropsychologie profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung in verschiedenen neurologischen Rehabilitationszentren. Seit 1996 begleite ich auch ambulant Klienten.

 

Meine Leistungen im Überblick

  • Individuelle Neuropsychologische Diagnostik und Therapie
  • Verbesserung der Teilhabe im Alltag entsprechend Ihrer Fähigkeiten
  • Begleitung von beruflicher Wiedereingliederung am Arbeitsplatz
  • Speziell Erfahrung bei Arbeits- und Verkehrsunfällen
  • Traumatherapie mit EMDR
    bei Belastungen durch Unfallereignisse oder Arbeitseinsätze
  • Anleitung zu Selbsthypnose und Entspannungsverfahren
  • Gutachten für alle Kostenträger

 

Sie wünschen eine individuelle neuropsychologische Therapie?

Rufen Sie mich an unter  040-767 57 959 oder nutzen Sie mein Kontaktformular

 

--> Anleitung Kostenantrag:

Stufe 1 - der Facharzt/Arzt der Rehaklinik

  • Die erste Indikation erfolgt durch den Neurologen. Durch ihn wird u. a. festgestellt, ob eine neurologische Grunderkrankung vorliegt:
  • bitte lassen Sie sich unbedingt schriftlich durch Ihren behandelnden Neurologen oder Arzt in der Rehaklinik die neurologische Diagnose mit Erkrankungsdatum bestätigen.

      

es ist sehr wichtig, dass Ihr Neurologe vorab eine

neurologische Diagnose mit Datum der Erkrankung schriftlich bestätigt. Ohne eine Diagnose mit Datum vom Neurologen kann Ihre Krankenkasse die Kosten nicht übernehmen.
 =Stufe 1 der Diagnostik

 

Stufe 2 - die Neuropsychologin

  • mit dieser schriftlichen Bescheinigung/Überweisung/Arztbrief melden Sie sich bei mir und ich stelle die spezifische Indikation
  • = neuropsychologische Diagnose = Stufe 2 der Diagnostik

 

-->Rezept gibt es nicht für Neuropsychologie!